Details zu eigenen Klingeltönen in Mango

Gestern gab Microsoft auf ihrem Windows Phone Blog, weitere Details zu dem neuen Feature „eigene Klingeltöne“ im Major Release bekannt.  Für alle Details bitte weiterlesen.Auf der MIX gab Microsoft bekannt, das es dieses Features in Mango kommen wird, jedoch wurde dort nur von Apps geredet in dennen man Audiodateien als Klingeltöne speichern kann. Allerdings gibt es nun weitere Details, daraus geht hervor das es ausserdem möglich ist selbst Klingeltöne zu erstellen via Zune ( Siehe Bild 1). In Zune ist es dann möglich im Genrefeld den Punkt Ringtones auszuwählen. Diese werden auch nicht auf eurem Windows Phone im Musik Hub angezeigt, sondern nur in den Einstellungen unter Klingeltöne  & Sounds (Siehe Bild 2 & 3). Für diese Datein gibt es jedoch begrenzungen sie lauten wie folgt :

  •  39 Sekunden oder kürzer
  • kleiner als 1 MB
  • MP3 oder WMV format
  • nicht kopiergeschützt ( z.B. DRM frei)

Außerdem hat Microsoft 9 weitere Klingeltöne in Mango hinzugefügt. Wie viele „eigene Klingeltöne“ man hinzufügen kann sagt Microsoft nicht.

Screenshots:

Quelle

About criswp7

Azubi als Fachinformatiker für Systemintegration Intresse an Windows Phone 7 und anderen Mobilen Geräten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: